Die Grünlippmuschel - Wundermittel gegen Arthrose?

Das Grünlippmuschel, beziehungsweise ihr Extrakt, kommt nicht nur bei uns Menschen zum Einsatz, sondern auch bei Hunden, Katzen und Pferden. Wir erklären dir, wieso der Grünlippmuschelextrakt für deinen Hund sehr wertvoll sein kann und was dahinter steckt.

Was ist denn eine Grünlippmuschel?

Die Nachfrage nach ihr wächst stetig. Sie ist eine Muschel-Art aus der Familie der Miesmuscheln und hat ihre Heimat in Neuseeland. Die Grünlippmuscheln lassen sich dort nicht nur in den normalen Gewässern fnden, sondern werden vor allem in großen Aquakulturen gezielt gezüchtet. Dann wird die Muschel in andere Länder exportiert, in denen sie entweder verzehrt wird, oder aus ihr der besagte Extrakt gewonnen wird. Die Zuchtbetriebe und Fischer unterliegen strengen Regeln, da die Wildbestände in Neuseeland unter Schutz stehen.

Die positive Wirkung

Sie kommt beispielsweise zur natürlichen Behandlung von Arthrose zum Einsatz, denn sie hat eine schmerzstillende und bessernde Wirkung.  An Neuseeland's Küste gibt es die Maori, die schon vor langer Zeit Grünlippmuscheln gegen Gelenkbeschwerden eingenommen haben. Nun beschäftigen sich Forscher seit Langem mit der potentiell heilsamen Wirkung des Extraktes und es wurden Studien durchgeführt. Eine dieser Studien hat ergeben, dass bei 60 Patienten mit Osteoarthritis eine Besserung der Schmerzen und Gelenke eingetreten ist, nachdem sie Kapseln mit Omega-3-Fettsäuren eingenommen haben, welche aus der Grünlippmuschel gewonnen wurden. Dabei soll es keine Nebenwirkungen gegeben haben. Das macht die Grünlippmuschel besonders verträglich für den Körper.

Anwendung

Die Grünlippmuschel wird häufig als Nahrungsergänzungsmittel genutzt, um Gelenkbeschwerden entgegen zu wirken und den Körper mit essentiellen Nährstoffen wie Omega-3-Fettsäuren zu versorgen. Bei einer natürlichen Behandlung mit dem Grünlippmuschelextrakt werden vor allem Arthrose und Hüftdysplasie angegangen. Sie sorgen für Schmerzen, Einschränkung der Belastbarkeit und Mobilität. Knochen und Gelenke verfallen und verformen sich. Stark betroffen davon sind Hüfte, Schulter, Knie und Hände. Die Grünlippmuschel kann eine natürliche Therapiemöglichkeit sein, die zusätzlich zur medikamentösen Behandlung angewendet werden kann, um die Beschwerden nachhaltig zu lindern. Der Extrakt fördert die Erhaltung und den Wiederaufbau der Knorpel und der Knochensubstanz.

Für deinen Hund

Ist dein Hund von Arthrose betroffen, dann hast du mit diesem Grünlippmuschel Pulver von European Pet Pharmacy sicher eine sehr gute Unterstützung gefunden, die seine Lebensqualität deutlich verbessern kann. Das Extrakt der Grünlippmuschel stärkt die Gelenke deines Hundes. Als wichtigster Baustein zur Bildung von Gelenkknorpel und Knorpelschmierung sollte es deshalb in keiner ausgewogenen Ernährung fehlen. Die genaue Anwedung und die Dosierung kannst du hier nachlesen. Du kannst das Pulver, das sich in den Kapseln befindet, einfach unter's Futter mischen. Grade nach einer OP, einem Unfall oder bei einer akuten Gelenkerkrankung helfen die Inhaltsstoffe der Grünlippmuschel bei der Genesung. So kann dein Hund schon nach kurzer Zeit wieder Treppen laufen, ins Auto steigen und sich allgemein freier bewegen.

0 Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen