Hypoallergenes Trockenfutter - Landgut Schmaus
Hypoallergenes Trockenfutter - Landgut Schmaus
Hypoallergenes Trockenfutter - Landgut Schmaus
Hypoallergenes Trockenfutter - Landgut Schmaus
Hypoallergenes Trockenfutter - Landgut Schmaus
Hypoallergenes Trockenfutter - Landgut Schmaus

Hypoallergenes Trockenfutter - Landgut Schmaus

€19,99

Hypoallergenes Trockenfutter für Hunde

Bellfors hochwertiges, getreidefreies, extrudiertes Hundefutter

Das getreidefreie Hundefutter Landgut Schmaus eignet sich perfekt für ernährungssensible Hunde und umweltbewusste Besitzer, die ihren Vierbeiner besonders nachhaltig ernähren möchten.

  • Getreidefreies extrudiertes Hundefutter
  • Insektenprotein (82%) mit hoher Verdaulichkeit
  • Perfekt für ernährungssensible Hunde
  • Nachhaltige Proteinquelle mit sehr niedrigem Allergiepotential
  • Erntefrisches Gemüse, natürliche und vollwertige Zutaten
  • Ohne synthetische Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe

Insekten als Proteinquelle - Vorteile für den Hund

Die Massentierhaltung verbraucht riesige Ressourcen und schadet damit unserer Umwelt. Hinzu kommt ein exzessiver Einsatz von Antibiotika, der die Tiere auch auf engem Raum gesund halten soll.

Genau an diesen beiden Punkten setzt Bellfor an mit dem getreidefreien Hundetrockenfutter "Landgut-Schmaus" welches auf Insektenbasis ist. Für die Zucht der schwarzen Soldatenfliege, die als Proteinquelle genutzt wird, wird im Vergleich zur Rinderzucht nur ein Zehntel so viel Energie benötigt. Darüber hinaus weisen die Insektenproteine in diesem Hundefutter praktisch kein Allergiepotential auf.

Die Sorte "Landgut-Schmaus" von Bellfor entlastet somit die Umwelt und bietet Ihrem Hund eine gute und schmackhafte Mahlzeit, die er lieben wird.

Wo liegen die Vorteile für ihren Hund bei einer Fütterung mit den im Bellfor verwendeten Insektenproteinen?

Die Qualität der verwendeten Proteine (Eiweiße) drückt sich durch ein komplettes Aminosäurenprofil aus. Denn je mehr Aminosäuren vorhanden sind und je höher deren Gehalt pro Kilogramm ist, desto besser ist die Qualität der eingesetzten Eiweiße. Zur Erklärung Aminosäuren sind Bestandteile von Proteinen. So enthalten Pflanzen zum Beispiel nur wenige Aminosäuren. Auch manche Fleischsorten enthalten nicht alle Aminosäuren.

Die gewonnenen Proteine von den Larven der schwarzen Soldatenfliege, die Bellfor für die Sorten Naturgut-Schmaus und Landgut-Schmaus nutzt, haben ein vollständiges Aminosäurenprofil in einer hohen Konzentration. Insekten mussten sich über Millionen von Jahren gegen alle Umwelteinflüsse durchsetzen und so ist ein komplettes Biosystem entstanden.

Da die Larven der schwarzen Soldatenfliege in der Lage sind, das von ihr gefressene durch die Nahrung aufgenommene pflanzliche Protein in tierisches Protein umzuwandeln, ist das Protein der Larve selbst besonders hochwertig. Das ist wichtig für ihren Hund, da er tierisches Protein besser und leichter als pflanzliches Protein verdauen kann.

Weil Hunde Omnivoren sind brauchen sie täglich hochwertiges Fleisch, um ihren Proteinbedarf zu decken. Durch den kurzen Verdauungstrakt bleibt dem Hund wenig Zeit, um Nährstoffe zu verarbeiten. Deswegen braucht ihr Hund eine hochwertige Proteinquelle. Denn je hochwertiger die Aminosäurenstruktur des Proteins ist, desto geringer ist die Gefahr, dass ein Hund allergische Probleme oder Probleme im Magen-Darm-Bereich bekommt.

Die Larven die Bellfor verwendet werden in demselben Betrieb gezüchtet und verarbeitet. Dadurch wird die Larve in weniger als 5 Minuten zum Protein verarbeitet. Dies hat auch einen enormen Einfluss auf die Qualität des Proteins, denn der BAI (Biogene Amine Index) liegt damit deutlich unter dem Wert 1. Der BAI ist ein Index, welcher die Frische von Fleisch angibt. Denn je Frischer das Fleisch ist, desto geringere ist diese Zahl.

Wenn ihr Hund eine Futtermittelallergie hat wird sein Abwehrsystem gegen eiweißhaltige Stoffe aktiv und bekämpft diese. Bei Getreiden wie Weizen, Gerste, Hafer, Roggen treten die häufigsten Reaktionen auf. Zudem haben inzwischen einige Hunde auch Allergien gegen verschiedene Fleischsorten entwickelt. Wie schon erwähnt reagiert das Abwehrsystem negativ auf eiweißhaltige Stoffe und nicht auf Fett! Die Anzeichen für eine Futtermittelallergie sind z.B. Störungen des Verdauungstraktes (Erbrechen, Durchfall und Blähungen) wie auch Hautstörungen (Juckreiz, Leck-Dermatosen). Dadurch wird das Wohlbefinden ihres Hundes erheblich belastet.

Bei der Fütterung mit den Sorten Naturgut-Schmaus (kaltgepresst & getreidefrei) oder Landgut-Schmaus (extrudiert & getreidefrei) von Bellfor ist beinahe jedes Allergiepotenzial ausgeschlossen.

Insekten, getrocknet (Schwarze Soldatenfliege), Kartoffel (gemahlen), Kartoffelstärke, Erbsen (gemahlen), tierisches Fett, Süßkartoffeln (gemahlen), Johannisbrot, Leinsamen, Mineralstoffe, Bierhefe, Lachsöl, Inulin (Quelle für FOS), Karotten (gemahlen), Brennnessel, Echinacea, Tomaten (gemahlen), Apfel (gemahlen), Mango (gemahlen), Pflaume (gemahlen), Banane (gemahlen), Thymian, Basilikum, Spirulina, Cranberry, Sellerie, Yucca-Schidigera-Pulver.

Bitte passen Sie die Futtermenge dem Alter, der Rasse und der Auslastung Ihres Hundes an. Verteilen Sie die Futtermenge auf 2–3 Mahlzeiten pro Tag und stellen Sie immer frisches Wasser zur Verfügung.

 Gewicht des Hundes  1–5 kg  5–10 kg  10–20 kg  20–40 kg  40–65 kg
 Futtermenge pro Tag  35–115 g  115–190 g  190–320 g  320–535 g  535–770 g

 Das LANDGUT-SCHMAUS

Durch das Insektenprotein, Obst, Gemüse und das nicht enthaltene Getreide erhalten wir einen Proteinkomplex mit einer sehr hohen und für Ihren Hund optimalen biologischen Wertigkeit.

Enthält nur natürliche Antioxidantien.

Analytische Bestandteile pro kg:

Analytische Bestandteile pro kg
 Rohprotein  22,0 %
 Rohfett  12,0 %
 Rohfaser  5,5 %
 Rohasche  6,5 %
 Calcium  1,4 %
 Phosphor  1,1 %
 FOS  100 mg
 Feuchte  9 %
 Verwertbare Energie  3.260 kcal

 

 

 

 

 

 

 

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe pro kg
 Kupfer (Kupfer(II)-sulfat Pentahydrat)  10 mg
 Kupfer (Glycin-Kupferchelat-Hydrat)  5 mg
 Zink (Zinksulfat, Monohydrat)  100 mg
 Zink (Glycin-Zinkchelat-Hydrat)  50 mg
 Eisen (Eisen(II)-sulfat, Monohydrat)  70 mg
 Eisen (Glycin-Eisenchelat-Hydrat)  35 mg
 Mangan (Mangan(II)-oxid)  50 mg
 Mangan (Glycin-Manganchelat-Hydrat)  25 mg
 Jod (Calciumjodat, wasserfrei)  2 mg
 Selen (Natriumselenit)  0,1 mg

 

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe pro kg
 Vitamin A  18.000 IE
 Vitamin D3  1.800 IE
 Vitamin E  500 IE
 L-Carnitin
 50 mg
 Taurin
 1.000 mg

 

 

 

 

 

Produktdetails

Insekten als Proteinquelle - Vorteile für den Hund

Die Massentierhaltung verbraucht riesige Ressourcen und schadet damit unserer Umwelt. Hinzu kommt ein exzessiver Einsatz von Antibiotika, der die Tiere auch auf engem Raum gesund halten soll.

Genau an diesen beiden Punkten setzt Bellfor an mit dem getreidefreien Hundetrockenfutter "Landgut-Schmaus" welches auf Insektenbasis ist. Für die Zucht der schwarzen Soldatenfliege, die als Proteinquelle genutzt wird, wird im Vergleich zur Rinderzucht nur ein Zehntel so viel Energie benötigt. Darüber hinaus weisen die Insektenproteine in diesem Hundefutter praktisch kein Allergiepotential auf.

Die Sorte "Landgut-Schmaus" von Bellfor entlastet somit die Umwelt und bietet Ihrem Hund eine gute und schmackhafte Mahlzeit, die er lieben wird.

Wo liegen die Vorteile für ihren Hund bei einer Fütterung mit den im Bellfor verwendeten Insektenproteinen?

Die Qualität der verwendeten Proteine (Eiweiße) drückt sich durch ein komplettes Aminosäurenprofil aus. Denn je mehr Aminosäuren vorhanden sind und je höher deren Gehalt pro Kilogramm ist, desto besser ist die Qualität der eingesetzten Eiweiße. Zur Erklärung Aminosäuren sind Bestandteile von Proteinen. So enthalten Pflanzen zum Beispiel nur wenige Aminosäuren. Auch manche Fleischsorten enthalten nicht alle Aminosäuren.

Die gewonnenen Proteine von den Larven der schwarzen Soldatenfliege, die Bellfor für die Sorten Naturgut-Schmaus und Landgut-Schmaus nutzt, haben ein vollständiges Aminosäurenprofil in einer hohen Konzentration. Insekten mussten sich über Millionen von Jahren gegen alle Umwelteinflüsse durchsetzen und so ist ein komplettes Biosystem entstanden.

Da die Larven der schwarzen Soldatenfliege in der Lage sind, das von ihr gefressene durch die Nahrung aufgenommene pflanzliche Protein in tierisches Protein umzuwandeln, ist das Protein der Larve selbst besonders hochwertig. Das ist wichtig für ihren Hund, da er tierisches Protein besser und leichter als pflanzliches Protein verdauen kann.

Weil Hunde Omnivoren sind brauchen sie täglich hochwertiges Fleisch, um ihren Proteinbedarf zu decken. Durch den kurzen Verdauungstrakt bleibt dem Hund wenig Zeit, um Nährstoffe zu verarbeiten. Deswegen braucht ihr Hund eine hochwertige Proteinquelle. Denn je hochwertiger die Aminosäurenstruktur des Proteins ist, desto geringer ist die Gefahr, dass ein Hund allergische Probleme oder Probleme im Magen-Darm-Bereich bekommt.

Die Larven die Bellfor verwendet werden in demselben Betrieb gezüchtet und verarbeitet. Dadurch wird die Larve in weniger als 5 Minuten zum Protein verarbeitet. Dies hat auch einen enormen Einfluss auf die Qualität des Proteins, denn der BAI (Biogene Amine Index) liegt damit deutlich unter dem Wert 1. Der BAI ist ein Index, welcher die Frische von Fleisch angibt. Denn je Frischer das Fleisch ist, desto geringere ist diese Zahl.

Wenn ihr Hund eine Futtermittelallergie hat wird sein Abwehrsystem gegen eiweißhaltige Stoffe aktiv und bekämpft diese. Bei Getreiden wie Weizen, Gerste, Hafer, Roggen treten die häufigsten Reaktionen auf. Zudem haben inzwischen einige Hunde auch Allergien gegen verschiedene Fleischsorten entwickelt. Wie schon erwähnt reagiert das Abwehrsystem negativ auf eiweißhaltige Stoffe und nicht auf Fett! Die Anzeichen für eine Futtermittelallergie sind z.B. Störungen des Verdauungstraktes (Erbrechen, Durchfall und Blähungen) wie auch Hautstörungen (Juckreiz, Leck-Dermatosen). Dadurch wird das Wohlbefinden ihres Hundes erheblich belastet.

Bei der Fütterung mit den Sorten Naturgut-Schmaus (kaltgepresst & getreidefrei) oder Landgut-Schmaus (extrudiert & getreidefrei) von Bellfor ist beinahe jedes Allergiepotenzial ausgeschlossen.

Inhaltsstoffe

Insekten, getrocknet (Schwarze Soldatenfliege), Kartoffel (gemahlen), Kartoffelstärke, Erbsen (gemahlen), tierisches Fett, Süßkartoffeln (gemahlen), Johannisbrot, Leinsamen, Mineralstoffe, Bierhefe, Lachsöl, Inulin (Quelle für FOS), Karotten (gemahlen), Brennnessel, Echinacea, Tomaten (gemahlen), Apfel (gemahlen), Mango (gemahlen), Pflaume (gemahlen), Banane (gemahlen), Thymian, Basilikum, Spirulina, Cranberry, Sellerie, Yucca-Schidigera-Pulver.

Fütterungsempfehlung

Bitte passen Sie die Futtermenge dem Alter, der Rasse und der Auslastung Ihres Hundes an. Verteilen Sie die Futtermenge auf 2–3 Mahlzeiten pro Tag und stellen Sie immer frisches Wasser zur Verfügung.

 Gewicht des Hundes  1–5 kg  5–10 kg  10–20 kg  20–40 kg  40–65 kg
 Futtermenge pro Tag  35–115 g  115–190 g  190–320 g  320–535 g  535–770 g

Analytische Bestandteile

 Das LANDGUT-SCHMAUS

Durch das Insektenprotein, Obst, Gemüse und das nicht enthaltene Getreide erhalten wir einen Proteinkomplex mit einer sehr hohen und für Ihren Hund optimalen biologischen Wertigkeit.

Enthält nur natürliche Antioxidantien.

Analytische Bestandteile pro kg:

Analytische Bestandteile pro kg
 Rohprotein  22,0 %
 Rohfett  12,0 %
 Rohfaser  5,5 %
 Rohasche  6,5 %
 Calcium  1,4 %
 Phosphor  1,1 %
 FOS  100 mg
 Feuchte  9 %
 Verwertbare Energie  3.260 kcal

 

 

 

 

 

 

 

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe pro kg
 Kupfer (Kupfer(II)-sulfat Pentahydrat)  10 mg
 Kupfer (Glycin-Kupferchelat-Hydrat)  5 mg
 Zink (Zinksulfat, Monohydrat)  100 mg
 Zink (Glycin-Zinkchelat-Hydrat)  50 mg
 Eisen (Eisen(II)-sulfat, Monohydrat)  70 mg
 Eisen (Glycin-Eisenchelat-Hydrat)  35 mg
 Mangan (Mangan(II)-oxid)  50 mg
 Mangan (Glycin-Manganchelat-Hydrat)  25 mg
 Jod (Calciumjodat, wasserfrei)  2 mg
 Selen (Natriumselenit)  0,1 mg

 

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe pro kg
 Vitamin A  18.000 IE
 Vitamin D3  1.800 IE
 Vitamin E  500 IE
 L-Carnitin
 50 mg
 Taurin
 1.000 mg

 

 

 

 

 

Versanddetails